e-cooling CFD Ingenieurbüro für Wärmeübertragung und Strömungstechnik


Kontakt und Impressum

Karim Segond Ingenieurbüro
Strausberger Platz 1, 10243  Berlin
Festnetztelefon: +49 (0) 30 2084 8483

info@e-cooling.com

Logo von Skype                   Logo von Linkedin

Datenschutzerklärung


Kalender
Vortrag- und Diskussionsabend:

Kühlungsberechnungen für die ECU eines PKWs
Datum: 9. September 2021 ab 18 Uhr
Ort: Strausberger Platz 1, 10243 Berlin

Experte

Dipl.-Ing. Karim Segond hat das E-Cooling CFd Ingenieurbüro in Berlin ins Leben gerufen. Das „E“ von E-Cooling steht für Elektronik, Elektrizität, Elektro-Motoren und Generatoren.

Dipl.-Ing. Günter Zwarg ist unser Experte für die Erwärmung und Kühlung von elektrischen Maschinen.

flexible Arbeitsweise

E-Cooling berechnet wettbewerbsfähige Preise im fairen Verhältnis zum Aufwand und Kosten. Wir erfassen Aufgabe und Ziel zusammen mit dem Kunden; die Abgabetermine werden besprochen und generell an den Konstruktionsforschritt angepasst. Unsere Angebote enthalten für alle Projekte Einzeloptionen, zum Beispiel: die Einarbeitung von Kunden-Mitarbeitern in die Berechnung, Beratung hinsichtlich der Auswahl der optimalen Rechenmethoden, Aufstellung des ersten Rechenmodells und Übergabe an den Kunden, Parameterstudien, Vergleiche mit Testergebnissen ...

3D-CFD Strömungssimulation

Wir können mit unterschiedlichen CFD Strömungssoftware arbeiten. Wir bevorzugen jedoch Software welche mit kartesischem Gitter arbeitet, wie FloEFD oder FloTHERM. Mit diesen lassen sich besonders vorteilhaft und kostengünstig Wärmeübertragungsprobleme aufsetzen.
Herr Segond kann sowohl in unserem Büro in Berlin als auch beim Kunden arbeiten.

Lüftung und Kühlung von Drehfeldmaschinen

Wir bieten Analysen, Verbesserungen bestehender Maschinen, Unterstützung bei der Entwicklung oder Neuauslegung von Maschinen, sowie ein unabhängiges Gutachten bei Problemfällen, Nichtkonformitäten oder Abnahmen. Wir beraten bei Ausführungen und Auswertungen von Messungen. In der Entwurfsphase oder für eine schnelle Diagnose setzen wir Wärmestromnetze ein, für eine detaillierte Auslegung setzen wir 3D-CFD thermische und Strömungsberechnung ein.

Magnetische FEM Feldberechnung

Diese Berechnungen können wir als Teil eines neuen Entwurfs, als Analyse einer Leistungssteigerung oder lediglich als Input für thermische Berechnungen anbieten. Wir bieten die Berechnung des magnetischen Felds elektrischer Maschinen mit 2D Software oder mit einer ausführlichen und komplexeren 3D kommerziellen Software.

Strukturmechanik mit FEM

Wir lösen die Aufgaben der Strukturdynamik mit den FEM Modulen der CFD Software FloEFD. Hiermit lassen sich alle relevanten statisch-thermischen Beanspruchungen modellieren und analysieren. Sämtliche auftretenden Constraints zwischen Freiheitsgraden können durch Vorgabe linearer Beziehungen definiert werden. Eigenfrequenzen und Eigenformen unter verschiedenen Randbedingungen und thermischen Zuständen lassen sich analysieren und mit dynamischen Lastzuständen korrelieren. Unser Spezialgebiet ist die statisch-thermische Kopplungsbeanspruchung von Leiterplatten.